Jacket: H&M
T-Shirt: Closed
Jeans: Closed
Purse: Diane von Furstenberg
Shoes: Marc by Marc Jacobs
Hallo meine Lieben, endlich habe ich es geschafft, einen Venedig-Post hochzuladen, yippie! Leider hatte ich in den letzten Tagen so viel zu tun, dass ich gar nicht so richtig zum Bloggen gekommen bin. Die Uni hat für mich schon am Montag angefangen und ich muss mich noch an meinen neuen Rhythmus gewöhnen, aber ich muss sagen, dass ich mich hier super wohl fühle! Am Anfang war natürlich alles neu und ungewohnt, aber mittlerweile bin ich täglich mit dem Vaporetto (Wasserbus) unterwegs und es fühlt sich so an, als ob ich es schon mein ganzes Leben lang gemacht hätte 😉
 
Mein Outfit auf diesen Bilden ist ziemlich casual und nicht gerade sehr aufregend, aber in solchen Looks fühle ich mich beim Sightseeing einfach am wohlsten. Es gibt doch nichts Lästigeres als eine zu enge Jeans oder unbequemes Schuhwerk, wenn man viel laufen muss. Ich hoffe euch gefallen die Bilder und wünsche euch allen ein tolles Wochenende!
 
Hey guys, I finally managed to upload a Venice post, yippie! Unfortunately, I had so many things to do in the last few days that I didn’t really have much time to blog. My classes have already started this monday and I still have to get used to my new rhythm, but I have to say that I’m really at ease here in Venice. Of course, at the beginning everything was new and unfamiliar, but now I’m using the Vaporetto (Waterbus) on a daily basis and it feels like I’ve done it all my life 😉
 
My outfit is really casual and not very exciting in these pictures, but when I’m doing some sightseeing, these kinds of outfits are the ones I feel most comfortable in. There’s nothing more annoying than wearing a pair of jeans that is too tight or uncomfortable shoes when you have to walk a lot. I hope you guys like the photos and wish you all a great weekend!